Willkommen bei der Georg Kraus Stiftung

Die Stiftung fördert kleine, lokale Projekte in Afrika, Asien und Lateinamerika, die den Betroffenen direkt zu Gute kommen und Hilfe zur Selbsthilfe bieten. Vor allem im Bereich Bildung und Ausbildung. Für Kinder, Jugendliche und Frauen – nach dem Leitsatz: „Der beste Weg aus der Armut ist der Schulweg“. Dazu kommen Seniorenprojekte.


Hans-Georg Kraus, Stiftungsgründer:
„Wir unterstützten bewusst kleinere, überschaubare Projekte. Oft sind dies Programme und Initiativen, die Deutsche im Ausland organisieren. Das erleichtert die Zusammenarbeit und erhöht die Transparenz. Für uns ist es wichtig, dass Spenden und Fördermittel zu 100 Prozent ‚ankommen‘.“
Newsletter Anmeldung

Projekt des Monats

Eine Kantine für Adétikopé: Mit leerem Magen lernt sich's schlecht!

Eine Kantine für Adétikopé: Mit leerem Magen lernt sich's schlecht!

Das monatliche Schulgeld in Adétikopé, einer ländlichen Region in Togo liegt bei 1 €. Was sich für uns wenig anhört ist für den Großteil der kinderreichen Familien, die oftmals nicht mehr als 30 € im Monat zum Leben haben, kaum aufzubringen. Ein langer Schulweg und die fehlende Nahrungsversorgung in der Schule selbst führen dazu, dass die Kinder die Schule frühzeitig verlassen um am heimischen Esstisch ihren Hunger zu stillen. Die Georg Kraus Stiftung wird diesem Problem mit dem Bau einer Schulkantine entgegenwirken.

Zum Projekt


Dr. Rupert Neudeck,
Gründer des Komitees Cap Anamur

Kuratoriumsmitglied: Dr. Rupert Neudeck

und Kuratoriumsmitglied der Stiftung: Die Georg Kraus Stiftung zeigt, wie stark die Bereitschaft in Deutschland ist, sich mit den Sorgen und Nöten der Menschen zu befassen. Ich bin gern an diesen Aktionen beteiligt.


Aktuelle Meldungen

hier finden Sie weitere Meldungen

4. Wikinger Marathon

4. Wikinger Marathon

Am 9. Mai startet der 4. Wikinger-Marathon zugunsten der Georg-Kraus-Stiftung ... 

Artikel weiter lesen

Netzwerktagung 2015

Netzwerktagung 2015

Sie kamen aus Hamburg und Tübingen, aus Aschaffenburg und Bonn nach Hagen ins Haus Busch. Die Georg Kraus Stiftung hat die Partnergruppen aus vielen Teilen Deutschlands für Entw... 

Artikel weiter lesen

ESTA - Berufsausbildung für unterprivilegierte Jugendliche ohne Schulabschluss

ESTA - Berufsausbildung für unterprivilegierte Jugendliche ohne Schulabschluss

In Kilachery unterhält die Erzdiözese Madras-Mylapore eine Berufsausbildungsakademie („Employable Skills Training Academy“ - ESTA) für unterprivilegierte Mädchen und Jungen... 

Artikel weiter lesen

Elfenbeinküste

Elfenbeinküste

Bessere Bildung für gesündere Jugendliche in Abobo-Akeikoi (Elfenbeinküste). Einrichtung und Ausstattung: Bibliothek, Labore, Computerraum und Krankenzimmer zur Förderung der S... 

Artikel weiter lesen

facebook: Bleiben Sie in Kontakt.