Nepal_Wir für Nepali e.V._IMG_4257

Nepal: Hunger gehört zum Schulalltag

– In die staatliche Schule in Panauti gehen überwiegend Kinder von sehr armen Eltern, Vollwaisen und Halbwaisen. Die Eltern können sich weder die unbedingt erforderliche Schuluniform noch das Lernmaterial leisten. Die Kinder gehen hungrig in die Schule.

Die älteren von ihnen bekommen noch nicht einmal die Chance in die Schule zu gehen, denn sie müssen stattdessen arbeiten und für sich und ihre Angehörigen wenigstens eine Mahlzeit am Tag verdienen.

In der Schule in Panauti ist jetzt alles anders: Die Georg Kraus Stiftung hat sich verpflichtet für die nächsten Jahre die Schulspeisung für die 200 Schülerinnen mitzufinanzieren.

mehr lesen