bolivien-nph-Garten2016

Bolivien. Aufbau einer eigenen Landwirtschaft zur Selbstversorgung

Projektnummer: 119

Eine Großfamilie mit 117 Kindern

Bolivien ist das zweitärmste Land Südamerikas, ca. 45 % der Bevölkerung müssen mit einem Einkommen von weniger als 2 US-Dollar pro Tag auskommen. Jedes vierte schulpflichtige Kind arbeitet für den Lebensunterhalt der Familie. In San Ignacio del Sara, 100 km nördlich von Santa Cruz, befindet sich das Kinderdorf Casa Padre Wasson. Die verlassenen Kinder, die „nph bolivien“ in ihre „Großfamilie“ aufnimmt, stammen aus ärmsten Verhältnissen. Sie sind häufig psychisch traumatisiert und unterernährt. Hier werden die Kinder und Jugendlichen liebevoll aufgenommen, bekommen eine gesunde Ernährung und eine solide schulische und berufliche Ausbildung.

nph bolivien bemüht sich seit 2011 um den Aufbau einer eigenen Landwirtschaft zur Selbstversorgung. Diese Aktivitäten konzentrierten sich bisher vor allem auf die Nutztierhaltung. Das Kinderdorf hat heute ca. 25 Kühe, 69 Schafe, zwei Schweine und ein Pferd. Fast sämtliche Arbeiten mit den Tieren managen die Jugendlichen neben dem Schulbesuch in Eigenverantwortung. Das selbst produzierte Fleisch ist fester Bestandteil des Speiseplans im Kinderdorf und führt zu einer deutlichen Entlastung des angespannten Budgets.

Die Georg Kraus Stiftung beteiligt sich an den Ausbau der Selbstversorgung mit Lebensmitteln. Dadurch erwerben die Kinder und Jugendlichen Kenntnisse und Fertigkeiten, die ihnen helfen können eine nachhaltige Existenz aufzubauen, unabhängig von dem beruflichen Weg, den sie später einschlagen werden. Auch die Gesundheit der Kinder profitiert von frisch geernteten, gesunden Lebensmitteln und in den Kindern und Jugendlichen wird ein Bewusstsein geweckt sowohl für die Bedeutung einer gesunden Ernährung, als auch für die Wichtigkeit der Selbstversorgung beim Gemüse- und Obstanbau. Das Budget des Kinderdorfes wird entlastet, die Qualität der Versorgung wird erhöht.

Die Georg Kraus Stiftung unterstützt den Ausbau der Selbstversorgung mit Lebensmitteln.