Deutschlandstipendium – Georg Kraus Stiftung

Das Deutschlandstipendium fördert mit 300 Euro monatlich Studierende, deren Werdegang herausragende Leistungen in Studium und Beruf erwarten lässt.

Die eine Hälfte zahlt der Bund, die andere Hälfte kommt von privaten Stiftern. Schon mit 150 Euro monatlich können private Förderer so einen wichtigen Beitrag zur Ausbildung von Topkräften in Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und allen anderen Bereichen leisten, für die ein Hochschulstudium qualifiziert.

Der Leistungsbegriff, der dem Stipendium zugrunde liegt, ist bewusst weit gefasst: Gute Noten und Studienleistungen gehören ebenso dazu wie die Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen oder das erfolgreiche Meistern von Hindernissen im eigenen Lebens- und Bildungsweg. Die Stipendiatinnen und Stipendiaten erhalten das einkommensunabhängige Fördergeld von monatlich 300 Euro (zusätzlich zu BAföG-Leistungen) für mindestens zwei Semester und höchstens bis zum Ende der Regelstudienzeit, damit sie sich erfolgreich auf ihre Hochschulausbildung konzentrieren können.

Die Georg Kraus Stiftung beteiligt sich an diesem Programm. In Zusammenarbeit mit den Fachhochschulen Südwestfalen und Dortmund kommen je drei Studierende aus Entwicklungsländern in den Genuss des Deutschlandstipendiums. Die Georg Kraus Stiftung fördert damit Nachwuchskräfte, die später in ihren Heimatländern einen Beitrag dazu leisten, dass Menschen eine Perspektive für ein gelingendes Leben finden. Zugleich verstärkt die Georg Kraus Stiftung dadurch die öffentliche Wahrnehmung von entwicklungspolitischen Zusammenhängen und die Zusammenarbeit mit den Hochschulen  der Region.

Derzeitig fördert die Georg Kraus Stiftung an der Fachhochschule Südwestfalen

Studienjahr 2015/16:

  • Christopher John Catigum, Philippinen
  • Le Minh Hanh Nguyen, Vietnam
  • Moses M. Odera, Kenia

Studienjahr 2016/17:

  • Le Minh Hanh Nguyen, Vietnam
  • Fiyinfoluwa Similolu Okunlolam, Nigeria
  • Faith Chiamaka Oliver, Nigeria

sowie an der Fachhochschule Dortmund

Studienjahr 2015/16:

  • Samira Oulhaj, Marokko
  • Hoang Tanh Nguyen, Vietnam
  • Said Soufiani, Marokko

Studienjahr 2016/17:

  • Belinda Mihle Nalovu, Simbabwe
  • Kaoutar Idrissi Yaghir, Marokko
  • Liliane Raissa Dongfack Silatsa, Kamerun

 

Stipendiaten FH Südwestfalen 2016/2017
Erich G. Fritz u. Stipendiaten FH Südwestfalen 2016/2017