Bis zum Ende des Jahres 2014 waren Stifter und Vorsitzender der Stiftung ein und dieselbe Person. Die Satzung der Stiftung war auf diesen Zustand zugeschnitten und war aus der Gründungssituation heraus folgerichtig. Nachdem der Stifter beabsichtigte, den Vorsitz in „fremde Hände“ abzugeben, musste die Stiftungssatzung so verändert werden, dass die Stiftung unabhängig von Personen, auf Dauer und entsprechend aller zu berücksichtigenden Regelungen handlungsfähig sein würde.

Die aktuelle Satzung finden Sie hier: Satzung der Georg Kraus Stiftung