Botschafterinnen und Botschafter der Stiftung

Die Georg Kraus Stiftung ist keine Mitgliederorganisation. Es gibt aber viele Menschen in ganz Deutschland, die sich über Wikinger Reisen, über die Verfolgung gemeinsamer Projekte oder aus persönlichem Antrieb mit der Stiftung verbunden fühlen und sich für die Ziele der Stiftung, vor allem in der Entwicklungszusammenarbeit einsetzen.

Solche Persönlichkeiten ernennt die Georg Kraus Stiftung zu Botschafterinnen und Botschaftern der Stiftung. Sie sind wichtige Multiplikatoren, die die Arbeit der Stiftung weithin bekannt machen und sich in der Regel für ein konkretes Projekt mit ganz unterschiedlichen und vielfältigen Aktivitäten einsetzten, ohne rechtlich besonders mit der Stiftung verbunden zu sein. Botschafter handeln in eigener Verantwortung und aus eigenem Antrieb.

Die Botschaftergruppen, zu denen sich einzelne Botschafter zusammengeschlossen haben, sind nicht Teil der Stiftungsorganisation, die Stiftung bietet ihnen aber Erfahrungsaustausch und fachlichen Ratschlag, wo wir dazu in der Lage sind. Die Botschafter unterstützen die Arbeit der Stiftung. Dafür danken wir ihnen sehr.

 

Ansprechpartner in der Stiftung:

Cristina Silva-Braun, Hagen E-Mail

 

Botschaftergruppen und ihre Sprecher/Innen

Berlin: Claudia Böhm E-Mail

Hagen: Friedhelm Teutenberg E-Mail, Anita Schmitz E-Mail

Hamburg: Dr. Beate Uhlmann E-Mail

München: Gaby Lauterbach-Otto E-Mail, Josef Haslböck E-Mail

Nürnberg: Manfred Rathgeber E-Mail